Asset-Herausgeber

null AFS 2016 ab sofort verfügbar

Ab sofort steht die neueste Version unseres Formularservers zur Verfügung. Sie finden alle Informationen zu AFS 2016 in unserer neuen Produktbeschreibung.

Hier ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen:

AJAX Unterstützung

Mittels AJAX-Technologie wird eine erweiterte Interaktivität angeboten. Der Einsatz von AJAX erlaubt erweiterte Funktionen der Formulardynamik und -validierung, sowie die Vorbefüllung von Feldwerten sofort nach der Eingabe.

Formularnavigation & Fortschrittsanzeige

AFS-Formularen kann eine Navigationsleiste und Fortschrittsanzeige optional zugeschaltet werden. Dadurch ist es möglich eine oder mehrere Formularseiten zu einem logischen Schritt zusammenzufassen. Die Leiste dient auch dem Aufrufen von bestimmten Seiten im Formular (Seiten-Navigation).

Die Formularnavigation kann individuell je Formular aktiviert und konfiguriert werden. Formulare mit Formularnavigation sind weiterhin barrierefrei. Das Aussehen der Schrittanzeige kann mittels CSS individuell gestaltet werden.

 

Die Schrittanzeige steht sowohl in der Desktop- als auch in der Formularansicht für mobile Geräte zur Verfügung. Für letztere wird die Anzeige auf das Minimum reduziert.

Portalintegration

AFS-Formulare können einfach in Portale und Webanwendungen integriert werden. Dabei werden sie in einem eigenen Browserfenster oder direkt in der Portal- oder Anwendungsseite angezeigt.


Der Link auf das AFS-Formular kann unterschiedliche Voreinstellungen mittels URL-Parameter enthalten. So können z. B. das Formularlayout, die Identität und Rolle des Anwenders oder die Formularsprache bestimmt werden.

Auch spezifische Rücksprungseiten bei erfolgreichem Absenden oder Abbruch des Formulars werden mittels URL-Parameter festgelegt. Spezialfunktionen wie der „Nur- Lesemodus“, der Testmodus „Ausfüllen ohne Folgen“, die direkte Anzeige als PDF-Druckformular und Vorbefüllung mit XML-Daten sind ebenfalls über Parameter aufrufbar.

Tabellen mit Detailanzeige

Für die Erfassung einer Anzahl gleichartiger Datensätze, wie Personen in einem Haushalt oder Buchungszeilen einer Spesenabrechnung, bietet AFS wiederholbare Formularelemente an. AFS-Formularseiten, und -blöcke können dynamisch hinzugefügt und gelöscht werden. Eine besonders strukturierte Form wiederholbare Elemente anzuzeigen, sind Tabellen.

In der Tabellendarstellung werden wiederholte Blöcke in Zeilen der Tabelle angezeigt. Die Feldbeschriftungen werden zu Spaltenüberschriften. Tabellenzeilen können dynamisch hinzugefügt und gelöscht werden. Zeileninhalte können unveränderbar vorgegeben oder ausfüllbar sein. 

AFS-Tabelleninhalte können auch automatisch berechnet und sogar aus CSV-Dateien eingelesen werden. Diese Funktion eignet sich besonders für den Import von Massendaten, die beim Anwender bereits in elektronischer Form vorliegen. Dabei verfügen AFS-Tabellen über einen Blättermechanismus (Paging), um auch große Datenmengen komfortabel anzeigen zu können.


Tabelleninhalte können nach eigenen Kriterien sortiert und gefiltert werden. Es ist möglich, mehrere Filter- und Sortierregeln zu anzuwenden.


Die Anzahl der im Browserfenster darstellbaren Spalten ist begrenzt. Daher bieten AFS-Tabellen die Möglichkeit wichtige Felder immer anzuzeigen und Details zusätzlich einzublenden. Hierzu wird eine Auswahl getroffen welche Felder des hinterlegten Blockes bereits in der Tabellenzeile zu positionieren sind und welche Felder erst im aufgeklappten Modus sichtbar werden.

Produktbeschreibung Österreich »

Produktbeschreibung Schweiz »

News: Mehr News zum Thema Überschrift

Mehr News »

Verknüpfte Assets

Neue Version: AFS 2.3.3

Komprimierte AFS Funktionalität von A bis Z - Die Fertigstellung der Version AFS 2.3.3 und den Erfolg der AFS-Formularmappentechnologie haben wir zum Anlass genommen, die in langjähriger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelten Features kompakt zusammenzufassen. Werfen Sie einen Blick hinein, vielleicht erfahren auch Sie Neues zum Leistungsumfang "Ihres" Formularservers?

Neue Version: APF 1.6

Die neue Version 1.6 des Antragspostfachs (APF) mit Kommunikationsformularen ist ab sofort verfügbar! Hier finden Sie nähere Informationen sowie einen Ausblick auf die kommende AFS Version 2.3.3.

Barrierefrei: AFS ist nun zertifiziert nach WCAG 2.0 in der Stufe AA

Mit AFS generierte Online-Formulare sind barrierefrei nach WCAG 2.0 in der Stufe AA. Dies bescheinigt uns nun auch die Stiftung «Zugang für alle», als unabhängige Zertifizierungsstelle für barrierefreie Websites.

Ausblick: Neue AFS-Features durch Anforderungen der SVC

Neue AFS-Kunden bringen neue Anforderungen an unseren Formularserver ein. Die Kriterien im Vergabeverfahren „eSV-Formulargenerator“ führen zu AFS-Produkterweiterungen, die - wie immer - mit der kommenden AFS-Version (2017) allen AFS-Kunden zur Verfügung stehen werden. Hier ein kurzer Ausblick auf kommende Funktionalitäten.

AFS 2017 verfügbar

Ausfallsicherheit durch Clusterfähigkeit, Unterstützung von JBoss, Autocomplete Listen; das sind nur einige der mit AFS 2017 realisierten Kundenwünsche aus der AFS-Community. Erfahren Sie mehr über die Features der neuesten AFS-Version.