Asset-Herausgeber

null Rückblick & Vorträge: E-Government Frühstück 2015

Am 13.Oktober fand im Rahmen eines E-Government Frühstücks eine Informationsveranstaltung für ausgelagerte und nachgeordnete Dienststellen des Bundes statt.

Unter Mitwirkung des Bundeskanzleramts Österreich, der Donau-Universität Krems, der Studienbeihilfenbehörde und der Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung wurden neue Impulse und Hilfestellungen zu Umsetzungen eigener E-Government Services präsentiert. Im Anschluss an die Fachvorträge wurden die Ergebnisse unserer diesjährigen Erhebung zum Umsetzungsstand von Online-Services der ausgelagerten und nachgeordneten Dienststellen des Bundes vorgestellt und diskutiert.

Logo aforms2webLogo BundeskanzleramtLogo STBHLogo Donau-Uni KremsLogo ADV

Hier finden Sie alle Vorträge des E-Government Frühstücks als PDF-Download, sowie einige Impressionen der Veranstaltung. Für die Detailergebnisse der Erhebung Ihrer Organisation können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, unserem Kooperationspartner, sowie den Vortragenden für die informativen Präsentationen bedanken. 

E-Government Frühstück 2015 Plenum

E-Government Frühstück 2015

Präsentationen

Smart Services - "Intelligente Services im digitalen Zeitalter"

Dr. Johann Höchtl - Donau-Universität Krems
Präsentation »
Video: Introduction to GOV.UK »

E-GOVERNMENT von A Bis C - "Ausgewählte aktuelle Entwicklungen"

Dr. Gregor Eibl, MSc. - Bundeskanzleramt Österreich
Präsentation »

Studienbeihilfenbehörde eGovernment

Mag. (FH) Stefan Pinczolits - Studienbeihilfenbehörde
Präsentation »

Ergebnispräsentation & Zusammenfassung

Mag. Kurt Waldherr, MSc. MBA.  - aforms2web
Präsentation »

Zusammenfassung qualitativ »

Zusammenfassung quantitativ »

Impressionen

Marvin BehrendtJohann Höchtl

Marvin Behrendt - aforms2web & Johann Höchtl - Donau-Universität Krems

Gregor EiblStefan Pinczolits

Gregor Eibl - Bundeskanzleramt & Stefan Pinczolits - Studienbeihilfenbehörde

Kurt WaldherrE-Government Frühstück

Kurt Waldherr - aforms2web & E-Government Frühstück

News: Mehr News zum Thema Überschrift

Mehr News »

Verknüpfte Assets

Rückblick & Vorträge: E-Government Frühstück am 12.Mai

Am 12. Mai fand bereits zum siebten Mal unser E-Government Frühstück für Bundesorganisationen statt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Hier finden Sie die Vorträge sowie einige Impressionen der Veranstaltung.

Einladung: E-Government Frühstück am 12. Mai

Seit 2014 analysiert aforms2web den Stand von E-Government Services in Bundesorganisationen. Nach coronabedingtem Ausfall in den letzten beiden Jahren, freuen wir uns Ihnen unsere aktuelle Analyse der Formulare von 100 ausgewählten Organisationen vorzustellen. Erfahren Sie, inwieweit das seit 2020 gesetzlich festgeschriebene „Recht auf elektronischen Verkehr“, welches die Verfügbarkeit von Online-Formularen vorschreibt, das Angebot verbessert hat und wo noch Potentiale bestehen.

Rückblick & Vorträge: E-Government Frühstück 2019

Am 7.November fand bereits zum sechsten Mal unser E-Government Frühstück für Bundesorganisationen statt. Hier finden Sie alle Vorträge zum E-ID, den Portalen der SVC, Formularstrategien sowie die Ergebnispräsentation unserer diesjährigen Formular-Erhebung.

Rückblick & Vorträge: E-Government Frühstück 2018

Am 4.Oktober fand bereits zum fünften Mal unser E-Government Frühstück für Bundesorganisationen statt. Hier finden Sie alle Vorträge sowie die Ergebnispräsentation unserer diesjährigen Erhebung zum Umsetzungsstand von Online-Services der besagten Organisationen.